Warenkorb

Artikel
0 St
Wert
0,00 €
Noch 30,00 € und wir versenden versandkostenfrei.

Anmeldung

E-Mailadresse

Passwort

Schriftgröße

Cystinol Long Kapseln

Cystinol Long Kapseln

Cystinol Long Kapseln Abbildung ähnlich
Lieferfrist
1-5 Werktage
nicht rezeptpflichtig
Anbieter
SCHAPER & BRÜMMER GmbH & Co. KG
Artikelnr.
07126684
Einheit
60 Stk.
Darreichung
AEP**
25,97 €
Unser Preis *
21,56 €
Sie sparen
4,41 € (16%)
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Wirkstoff: Trockenextrakt aus Echtem Goldrutenkraut.

Anwendungsgebiete:
Zur Durchspülung bei entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege, bei Harnsteinen und Nierengrieß. Zur vorbeugenden Behandlung bei Harnsteinen und Nierengrieß.


• Für die längerfristige Therapie geeignet
• Fördert die Durchspülung
• Vermindert das erneute Aufsteigen von Keimen
• Beugt weiteren Entzündungen vor
• Gluten- und lactosefrei

Anwendung
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, nehmen Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene 3- bis 4-mal täglich 1 Hartkapsel ein.

Die Hartkapseln werden ungeöffnet und unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (ca. 1 Glas Wasser) nach den Mahlzeiten eingenommen. Cystinol long Kapseln sollten mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen werden. Insgesamt erfordern Harnwegserkrankungen eine reichliche und gleichmäßige Flüssigkeitszufuhr.

Die tägliche Trinkmenge sollte 1,5 bis 2 Liter betragen, sofern keine Herz- Kreislauferkrankungen bestehen.
Link zum Versandhandels-Register

Ihre Medikamente

Weitere Informationen für Sie:
Aus unserem Angebot
Unter dem Suchfenster oben links können Sie unsere 
anklicken oder gehen Sie auf 
Dort werden dann alle unsere Angebot aufgelistet. Unsere Top-Seller sind auf mehreren Seiten gelistet. 

Ihr Arzneimittelversand


Portofrei ab 30 Euro

** Verbindlicher Erstattungspreis für die Abrechnung gegenüber Krankenkassen.

Die angegebenen Preise beinhalten die gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer.

Fidelis Apotheke - Brünestraße 1 - 52531 Übach-Palenberg - Tel 02404-20443 - Fax 02404-912687

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.